Farbtonfindung und Vermessung

Digitale Farbtonfindung wird immer gefragter

Die digitale Farbtonfindung eines zu lackierenden Fahrzeugs wird in Lackierbetrieben immer unentbehrlicher. Neben über 80.000 bestehenden Autofarbtönen kommen jedes Jahr viele neue Farbnuancen dazu. Folgende Ursachen machen die Farbtonfindung über bereits gespeicherte Farbtonrezepte immer aufwendiger und schwieriger.

Ursachen für die Problematik von Farbtonunterschieden im Reparaturbereich:

  • Fahrzeughersteller verwenden Lacke von verschiedenen Herstellern
  • Die Autos werden weltweit an verschiedenen Produktionsorten lackiert
  • Neuartige Aluminiumplättchen, Perlglanz- und Xiralliceffekte der Designer
  • Sparmassnahmen in der Produktion von Automobilherstellern
  • Unterschiedlichen Applikationstechniken mittels Rotationstechnik
  • Werkseitig durchgeführter schwach deckender Farbauftrag in der Applikation
  • Neue Karrosserieformen lassen kleinste Farbtonunterschiede erkennen

 
 
Farbtonproblematik in der Autoreparaturlackierung
farbtonproblematik-in-der-reparaturlackierung
Wir danken Herrn Christoph Flückinger von der Flückinger AG aus der Schweiz herzlich an dieser Stelle, für die freundliche Genehmigung zur Nutzung seiner Publikation Farbtonproblematik in der Reparaturlackierung auf unserer Webseite.
 

Altes und Neues Sikkens Farbtonmessgerät im Vergleich

Sikkens-Automatchic3-und-automathic-vision

Das ältere Modell des Sikkens Farbtonmessgerätes Color Matchic 3 ist größer als das neuere Modell, welches 2016 auf den Markt genommen ist. Das neue Modell Color Matchic Vision überzeugt durch seine kleinere Form, welche auch Farbtonmessungen an Stoßstangen oder kleineren Objekten ermöglicht. Durch die verkleinerte Form kann jetzt an wesentlich kleineren Oberflächen vermossen werden. Zudem ist das neue Modell unempfindlicher gegenüber Temperaturschwankungen und muss nur wenige Male im Monat kalibriert werden. Eine WLAN Übertragung der gemossenen Daten zum Sikkens Computer ist ebenfalls möglich. Eine weitere tolle Innovation von Akzo Nobel und eine Erleicherung für die Lackierer.

Sikkens-Autolacke-Farbtonmessgeraet